02.10.2011  Lehrgarten
Der Lehrgarten nimmt Gestalt an. Die Einweihungsfeier der Lehrgartenhütte am 2.10.2011 ist ein wichtiger Meilenstein.

Lehrgarten GBV Holzkirchen
Unser neuer Lehrgarten
Pflanzlmarkt in Holzkirchen 2011
Pflanzlmarkt in Holzkirchen

02.10.2011  Lehrgarten
Der Lehrgarten nimmt Gestalt an. Die Einweihungsfeier der Lehrgartenhütte am 2.10.2011 ist ein wichtiger Meilenstein.

 

24.09.2011  Pflanzelmarkt
Der Herbstpflanzlmarkt ist ganz der herbstlichen Türdekoration gewidmet. 
4-5 Gartlerinnen treffen sich am Vortag zum Kranzl binden. Einige fleißige Helfer haben vorgearbeitet und die Rohlinge liegen bereits griffbereit vor. Die Gärten wurden wieder einmal geplündert und alles was farbenfroh ist und lange hält liegt bereit. Es wurden über 30 Kränze gebunden. Fast alle der wunderschönen Kränze wurden am Pflanzlmarkt verkauft. Dafür blieb vom Apfelsaft noch etwas übrig. Das ist die Chance, sich bei der Jahresabschlussfeier im November noch einzudecken.

16.09.2011  Tagesfahrt Kloster Baumburg und Höhlenburg in „Stein a.d.Traun“
An diesem wunderschönen Freitag im September ließen wir uns in den Chiemgau fahren. In der Klosteranlage Baumburg bekamen die ca. dreißig Teilnehmer von der 80jährigen ehemaligen Pfarrhaushälterin einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Klosters und der Kirche, gewürzt mit Anekdoten aus ihrem Leben rund um Kirche und „ihre“  Pfarrer. 
Nach einem Mittagessen im Bräustüberl ging es weiter zur Höhlenburg des Raubritters Hainz von Stain in Stein an der Traun/Altenmarkt. Im 12. Jahrhundert trieb dieser Ritter mit seinen Gesellen dort sein Unwesen und überfiel die Kaufleute, die unten im Tal auf der Salzstraße entlang zogen. 
Die gar grausliche Geschichte wird von Jahr zu Jahr weiter ausgeschmückt und die geraubten Mädchen und gefolterten Kaufleute werden immer mehr. Wie gut, dass wir nur noch unter dem modernen Raubrittertum zu leiden haben und zumindest an Leib und Leben sicher sind.

 

01.-03.07.2011  
3-Tages-Fahrt nach Mühlhausen (Thüringen)

Wir besuchten die geschichtsträchtige Kleinstadt Bad Langensalza, die beim Bundeswettbewerb „Unsere Stadt blüht auf“ 2010 mit Gold ausgezeichnet wurde. Hier besichtigen wir den Rosen- und den Japanischen Garten. In der Rosenstadt Sangerhausen besuchten wir  am nächsten Tag das Rosarium mit der größten Rosensammlung der Welt mit über 7000 Rosenarten. 
Ausführlicher Bericht und Bilder von der Fahrt: -> 2011-07-01_DreiTagesfahrt.pdf

21.05.2011  Familiennachmittag mit der Kolpingfamilie
Am Samstag, den 21.05.2011, organisierte die Holzkirchner Kolpingfamilie, anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums, auf dem Gelände der St. Josef Kirche einen bunten Familiennachmittag.
Der Gartenbauverein Holzkirchen nahm bei herrlichstem Sonnenschein mit einem Aktionsstand für Groß und Klein daran teil. Die Kinder durften bei uns auf Plastiktellern Kressegesichter mit bunt angemalten Steinen kreieren, angießen und anschließend mit nach Hause nehmen. Wer noch Lust hatte, konnte sich auf dem Gelände einen beliebigen Baum oder Zaunpfosten suchen, um dort mit Salzteig und selbst gefundenen Naturmaterialien einen Waldgeist zu gestalten. Die Erwachsenen konnten ihr Wissen über die Herkunft bekannter Gemüsesorten beim Gemüsespiel des Kreisverbandes unter Beweis stellen, bei dem verschiedenste Gemüse-und Salatsorten ihren Ursprungsländern zugeordnet werden müssen. Der Lern- und Aha-Effekt ist bei diesem Spiel immer garantiert. Da auch die Kinder mit sehr viel Eifer bastelten war dies eine gelungene Veranstaltung.

14.05.2011   Tagesausflug zum Klostermarkt Raitenhaslach
Das Kloster Raitenhaslach in der Nähe von Burghausen veranstaltet im Mai einen Klostermarkt.  Dieser Markt und die altehrwürdige Kirche waren das Ziel unserer Tagesfahrt. Das Wetter ließ nicht mit sich reden und genehmigte den ca. 50 Teilnehmern nur zwischendurch einige Sonnenstrahlen. Dafür war der Führer sehr kompetent und erzählte mit viel Begeisterung von der Anlage und den Renovierungs-arbeiten. Es war eine Freude zuzuhören. Der Klostermarkt bot viele Blumen und Kräuter und einige von uns konnten nicht widerstehen und deckten sich mit Pflanzen ein. Der Klostermarkt machte seinem Namen alle Ehre und wir konnten viele Klosterarbeiten bestaunen.

 

06.05.2011   Kinder basteln Gestecke zum Muttertag
Der Freitag vor dem Muttertag ist für die Kinder der Ganztagsklasse der Hauptschule in der Baumgartenstraße reserviert. Das Dekorationsmaterial stammt zum Teil aus den eigenen Gärten oder es wird bei einem Streifzug durch die Felder und Wälder gesammelt. Die dominanten Blumen werden im Fachhandel besorgt. Der Gartenbauverein Holzkirchen sponsert das Material und den Eifer bringen die Kinder mit.
Dieses Jahr durften die Kinder nicht nur die Gestecke für die Mütter basteln, sondern auch noch für die Schule, die am Samstag Tag der offenen Tür hatte und sich über den Blumenschmuck sehr gefreut hat.

-> zurück zum aktuellen Archiv
 

 

Die Vorstandschaft wünscht Ihnen allen ein ertragreiches, blühendes und unwetterfreies Gartenjahr und viel Freude bei unseren Veranstaltungen.

Lotusblume

Eine Blume mit Symbol- kraft auf Ihrer Terrasse.
In der Fundgrube mehr dazu.

Die nächsten Termine

Der Lehrgarten wird winterfest gemacht am

09. oder 16. November

Helfende Hände sind willkommen.

Jahresabschlussfeier

Freitag, 15. November

19:30 Gasthof Alte Post

 

Der regelmäßige Gartlertreff im Lehrgarten

hat jetzt Winterpause.

 Alle Termine 2019

 im Jahresprogramm

Aktivitäten und Termine
Jahresprogramm2019-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 153.8 KB